Schwimmbare Wasserfälle

Drei schwimmbare Wasserfallziele auf der ganzen Welt

Während viele von uns zu tropischen Zielen reisen, um die warme Umarmung der äquatorialen Sonne zu suchen, führt uns die intensive Hitze unweigerlich dazu, Erleichterung zu suchen. Meistens handelt es sich dabei um ein Bad im Meer, und während sich das warme Wasser in der Badewanne immer noch gut zum Schwimmen anfühlt, hält es keine Kerze für die Erfrischung, sich unter einem kühleren Strom von frischem Wasser aus dem Dschungelinneren Ihres Ziels zu versenken.

Während einige Wasserfälle so massiv sind, dass das Schwimmen in oder in der Nähe nicht realistisch ist, sind kleinere Wasserfälle viel zugänglicher und weitaus atmosphärischer. Auf Ihren Reisen, wenn Sie sich in der Nähe von Folgendem befinden schwimmbare Wasserfallziele Tun Sie sich auf der ganzen Welt einen Gefallen und probieren Sie sie aus - es wird wahrscheinlich einer der Tage in Ihrem Urlaub sein, an die Sie sich mit den schönsten Erinnerungen erinnern werden.

1) Erawan Nationalpark, Thailand

Das Hotel liegt ein kurzes Stück nördlich des abgelegene thailändische Stadt von Kanchanaburi liegt der Erwan-Nationalpark, ein Ort, der einen Großteil des thailändischen Grenzlandes in der Nähe eines Teils der birmanischen Grenze bewahrt. Innerhalb seiner Grenzen liegt eine Reihe von abgestuften Wasserfällen, insgesamt sieben. Jede Stufe bietet etwas anderes: # 2 ist eine lustige Rutsche zum Schwimmen unter und um, # 4 bietet mehrere natürliche Wasserrutschen und # 5 hat Pools, in denen sich Fische sammeln, um abgestorbene Haut von Ihren Füßen zu knabbern. Letzteres klingt gruselig, ist aber für viele Reisende eine coole Erfahrung.


2) Rio Celeste Wasserfall, Costa Rica

Suchen Sie eine wirklich magische Erfahrung? Wenn ja, versäumen Sie nicht, auszuchecken Rio Celeste Wasserfall im Urlaub in Costa Rica. Die Schlucht unter dieser mächtigen Rutsche befindet sich im westlichen Teil des Landes im Volcan Tenorio National Park und leuchtet in einem herrlichen Kobaltblau. Während die durch den Sturz erzeugte Strömung es Ihnen nicht ermöglicht, sich dem Aufprallpunkt zu nähern, kann das Schwimmen in seiner Mitte nur durch eine spirituelle Erfahrung beschrieben werden.


3) Victoriafälle, Sambia / Simbabwe

Beim Schwimmen am Fuße der Mächtigen Victoria Falls ist weder möglich noch ratsam, in einem Pool oben zu schwimmen ist irgendwie sicher. An einem Ort namens Devil's Pool Während Teilen des Jahres (normalerweise zwischen September und Dezember) können Reisende in einem Pool direkt am Abgrund der Victoriafälle schwimmen, einem Ort, der durch ein felsiges Regal am äußersten Rand und das Fehlen einer Strömung während des Jahres relativ sicher ist vorgenannte Jahreszeit. Lassen Sie sich einfach nicht über den Rand beugen, denn Touristen sind in der Vergangenheit in den Tod gestürzt: Schließen Sie sich nicht den Reihen der Dummen und Toten an.