Beste Strände im Südpazifik-Tahiti

Drei Strandausflüge im Südpazifik

Wenn Sie nach dem perfekten Urlaubsort mit weißen Sandstränden, viel Sonne, Kultur, Geschichte, atemberaubenden Korallenriffen und Vulkanen suchen, dann ist der Südpazifik der richtige Ort. Der Südpazifik bietet all diese Dinge und gilt als eines der beliebtesten Urlaubsziele. Es gibt viele Inseln, die darauf warten, von ihren Besuchern erkundet zu werden, da die meisten Inseln von Menschen unbewohnt sind, weil sie so klein sind. Andere Touristeninseln im Südpazifik sind Fidschi, Mikronesien, Vanuatu, Cookinseln und Französisch-Polynesien. Dies sind zweifellos einige der Top 3 Kurzurlaube im Südpazifik.

Urlaub auf der Insel Fidschi

Wenn Sie auf der Suche nach Abenteuer sind, ist Fidschi die Insel, die Sie besuchen sollten. Es gibt ungefähr 300 Inseln, die unbewohnt und voneinander getrennt sind. Wenn Sie ein begeisterter Taucher sind, sind die Inseln im westlichen Teil wie Kadavu und Fidschi der richtige Ort. Wenn Sie eher ein Wanderer sind, besuchen Sie den Bouma-Nationalpark oder das Nausori-Hochland für eine abenteuerliche Naturwanderung. Abgesehen von Tauchen und Wandern, Fidschi Strände Es gibt wunderschöne Strände, an denen Sie sich entspannen und die ganze Pracht genießen können, während Sie sich bräunen und ein Bad nehmen kristallblaues Wasser.

Wenn Sie mehr von einem romantischen Strandurlaub suchen, sind Tahiti und Französisch-Polynesien möglicherweise der beste Ort für Sie. Es hat viele wunderschöne Resorts direkt am Strand. Paare können Segelexpeditionen und ausgefallene Wellnessanwendungen genießen. Als einer der Top 3 Strandurlaube im Südpazifik Paare können alles erleben, was die Inseln hier zu bieten haben, und auf einer exklusiven Insel Zeit miteinander verbringen.

Für diejenigen, die ein exotischeres und ungewöhnlicheres Urlaubserlebnis wünschen, tauchen Sie ein in die Abenteuer, die sie in Mikronesien und in Mikronesien erwarten Vanuatu ist der Weg zu gehen. Die vielen atemberaubenden Ausblicke auf das Meer und die weniger überfüllten Inseln geben Touristen mehr Freiheit, sich zu amüsieren und verschiedene Abenteuer zu erleben. Einige der Aktivitäten, die in dieser Gegend beliebt sind, umfassen Tauchen und Schnorcheln. Neben Wracks des Zweiten Weltkriegs, die tief im Meerwasser liegen, finden Sie auch andere zufällige Schiffswracks Mikronesien. Die Ruinen auf den Inseln haben ebenfalls eine große Geschichte, da sie bis in die 13 zurückreichenth zu sein.

Während es viele aufregende Inseln und Urlaubsorte gibt, sind dies bei weitem die Top 3 Strandurlaube im Südpazifik. Mit seiner exotischen tropischen Umgebung und den weißen Sandstränden gibt es keinen anderen Ort. Die Inseln sind reich an Kultur und bieten eine Vielzahl neuer Abenteuer, die Urlauber erleben können.

Ein Gedanke zu "Drei Strandausflüge im Südpazifik"

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.